Sie möchten Kanu fahren? Sie wissen nicht wie, wohin oder mit wem?  

 

Kommen sie zur KGA-Assindia !!

 

Für junge und junggebliebene Leute, die auch Spaß an der Natur und dem Kanusport haben, steht unser Verein gerne zur Verfügung. Wer einfach mal "reinschnuppern" möchte, ist herzlich eingeladen.

 

Einige Bootsplätze sind noch frei.

 

Es besteht die Möglichkeit, wie es sich für ein Bootshaus gehört, sein Kanu im Schuppen einzulagern. Dennoch ist ein eigenes Kanu nicht Pflicht. Wir sind im Besitz von Vereinsbooten, die man zum Üben benutzen kann.

 

Zwischen den Mitgliedern können einzelne Fahrten vereinbart werden. Zusätzlich werden regelmäßig vom Fahrtenleiter oder vom Kanuverband geplante Touren angeboten.

 

Auch die großen Rasenflächen bieten besonders im Sommer viele Möglichkeiten um dem Großstadtalltag zu  entfliehen, zu sonnen, zu spielen oder auch mal ein Zelt für Übernachtungen aufzubauen.

 

So ist unser Verein vor allem für junge Familien die keinen Garten oder Balkon haben eine schöne Möglichkeit rauszukommen und der Wohnung zu entfliehen.

 

Über das Bootshaus kann man  nach  Absprache ganzjährig verfügen um dort gegen eine kleine Gebühr z.B. seinen Geburtstag zu feiern.

 

Nur 1 min von der S-Bahnstation Werden (S6) entfernt, mit großem Parkplatz vor dem Vereinsgelände, direkt unterhalb der Konrad-Adenauer-Brücke an der Ruhr, sind wir gut zu erreichen.

 

Pflichten / Aufgaben / Kosten

Im Jahr finden zwei Versammlungen statt. Im Frühjahr die Jahreshauptversammlung und im Herbst die außerordentliche Hauptversammlung. Bei diesen Versammlungen ist die Anwesenheit zwar keine Pflicht, aber doch sehr erwünscht.

Der Einzelmitgliedsbeitrag beträgt im Moment 11,00 €, der Familienbeitrag beträgt zurzeit 22,00 €,

zuzüglich Bootsplatz  3,00€ pro Monat.

Der Kinderbeitrag liegt bei 1€ (inkl. Bootsplatz), für Studenten und Azubis ab 18 Jahren fallen 5€ (inkl. Bootsplatz) pro Monat an. 

Durch Eigenleistungen bei den Gärtner- und Reinigungsarbeiten ist es  möglich die Mitgliedsbeiträge auf einem angenehm niedrigen Stand zu halten.